Mikrodermabrasion trifft Ultraschall

Wir befreien Ihre Haut!

 

Mikrodermabrasion ist die sanfte mechanische Entfernung des oberen Teils des Stratum Corneum.

 

Mikrodermabrasion dient zur Reinigung der Haut und verbessert damit ihre Aufnahme von Wirkstoffen und den Hautstoffwechsel. Zudem optimiert sie als mechanisches Peeling auch die Zellerneuerung . Insgesamt ist sie angebracht, sobald ein unebenes Hautbild vorliegt. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von einer Behandlung der lichtgeschädigten Haut, über die Beseitigung von Altersflecken und Pigmentstörungen bis hin zur Verringerung von vergrößerten Poren, feinen Narben und verbreiteten Falten und Linien.

 

Warum Mikrodermabrasion?

 

Eine stärker verhornte und unreine obere Hautschicht ist ein idealer Nährboden für Schadstoffe. Das Hautbild wirkt nicht mehr feinporig. Ihre normalen Pflegeprodukte können nicht mehr optimal aufgenommen werden. Stoffwechsel und Sauerstoffumsatz der Haut werden durch die undurchlässigere Hautschicht behindert.

 

Wann kann die Mikrodermabrasion eingesetzt werden?

 

Die Mikrodermabrasion kann grundsätzlich bei allen Hautbildern eingesetzt werden, da der MICRO SONO C 1100 über ein sehr breites Spektrum an individuellen Programmeinstellungen verfügt.

 

Die sensationellen Ergebnisse von Mikrodermabrasion:

 

- Deutlich sichtbare Verbesserung des Hautbildes,

- Ein feinporiges Hautbild

- Hocheffektives Peeling

- Eine Verbesserte Wirkstoffaufnahme

- Eine Verringerung der Faltentiefe, spürbar elastischere Haut

- Entfernen von abgestorbenen Hautzellen, Verhornungen

- Verbesserung der Ausstrahlung

- Eine frische, strahlende Haut

- Erhöhung der Sauerstoffaufnahme in den Zellen

- Beschleunigung des Stoffwechsels

- Beschleunigung des Zellzyklus

 

Mit was wird gearbeitet?

Mit dem MICRO SONO C 1100 stellt der Breich JEAN D`ARCEL TECHNOLOGIE ein Gerät vor mit modernster Technik.

Aluminiumoxidkristalle. Entsprechend der Kristalle und mit Hilfe eines speziellen Behandlungskopfes zirkulieren Aluminiumoxidkristalle über die Haut, die abgestorbene, verhornte Zellen aufgreifen.

 

Wann können Sie mit sichtbaren Ergebnissen rechnen?

Schon nach der ersten Behandlung ist das feinporige Hautbild deutlich zu erkennen. Je nach Zustand der Haut sind 3 - 6 Behandlungen ( ca. 1.15 Std. ) im Abstand von 7- 10 Tagen zu empfehlen, nach denen sich theoretisch die Oberhaut komplett erneuert hat.

 

Was sie nach der Mikrodermabrasion beachten sollten?

Durch die Behandlung ist die natürliche Barrierefunktion Ihrer Haut für ungefähr 2-3 Tage herabgesetzt und die Haut braucht etwas mehr Schutz als üblich. Schonen Sie sich und Ihre kostbare Hülle und wenden Sie unsere Pflegeempfehlungen und Hinweise konsequent an.

-Vermeiden Sie Arbeiten bei denen Sie mit starkem Schmutz, Staub, Chemikalien in Berührung kommen.

-Vermeiden Sie starkes schwitzen bei großer Anstrengung und Sport

-Verzichten Sie auf den Besuch von Schwimmbädern oder auf ausgedehnte Wannenbäder, planen Sie bitte keine Saunagänge oder Bräunungsbäder unter dem Solarium ein

-Nach einer Mikrodermabrasion muss die Haut mind. 7 Tage mit einem hohen Lichtschutzfaktor 30- LSF 50  vor der natürlichen UV- Strahlung geschützt werden

 

Ultraschall

Wirkstoffen den Weg in die tieferen Hautschichten zu ebnen

 

Wieso die Kombination mit Ultraschall?

Die Integration von Ultraschall in die Mikrodermabrasionsbehandlung verbessert die Wirkstoffaufnahme und damit auch den sichtbaren Erfolg der kosmetischen Behandlung. Zusätzlich stimuliert er die Blutzirkulation und den Lymphfluss. Dies führt u.a. zu einem verbesserten Energiestoffwechsel der Haut. Für eine sofort spürbar und sichtbar straffe, pralle und glatte Haut.

Der Ultraschall kann auch in jede Gesichtsbehandlung integriert bzw. dazu gebucht werden. 

 

 

Wir beraten Sie gerne und ausführlich über die Preise und Behandlungsmöglichkeiten.

 

 

 

 

BEAUTY LOUNGE • BAHNHOFSTR. 4 • 73630 REMSHALDEN-GRUNBACH • TEL: 07151 - 2061873 • IMPRESSUM